Dig IT+ Medienfestival Fürth | 19.10. – 15.11.19

Unsere mediale und digitale Welt eröffnet uns vielfältige Chancen und fasziniert mit nahezu unendlichen  Möglichkeiten. Mit ihren Risiken stellt sie uns aber auch immer wieder vor neue Herausforderungen.

Dig IT+, als Medienfestival in Fürth,  nimmt sich den  wichtigen Themen unserer Zeit an und gibt im Festivalzeitraum 19. Oktober –15. November 2019 zahlreiche Antworten und Einblicke. Es bietet Raum zum Erleben,  Genießen, Diskutieren und Informieren. Außerdem gibt Dig IT+ einen Überblick,  wer in der Kleeblattstadt im Bereich Medien und Medienbildung aktiv ist. Als dezentrales Festival lädt Dig IT+ nahezu alle Altersgruppen zu mehr als achzig spannenden Veranstaltungen an diversen Spielorten ein.  Rund zwanzig Institutionen, Vereine und Akteur/innen öffnen dabei digitale sowie analoge Türen & Räume und teilen ihre Arbeit mit einer breiten Öffentlichkeit.

u.a. mit dabei:

Abteilung Jugendarbeit Fürth | BJR  | DramaBox | CCC | Erziehung- und Familienberatung | FabLab Region Nürnberg | IHK Nürnberg/Haus der kleinen Forscher | Jugendmedienzentrum Connect | Jugendhaus Hardhöhe | Jüdisches Museum Franken | Katholische Erwachsenenbildung Fürth | Kinder & Jugendschutz Stadt Fürth | kunst galerie fürth | Kubik | Ludwig Erhard Zentrum | MakerKids | Medienfachberatung für den Bezirk Mittelfranken | Nora Beyer | Schule der Phantasie | Q3 – Medien.Bildung. Abenteuer | Rundfunkmuseum Fürth | Sicherheitsbeirat Stadt Fürth | Stadttheater Fürth | Uferpalast | vhs Fürth | VoBü | Kulturcafé  Zett9

 

Hier gehts zum Programmmagazin herunterladen.

Hier gehts ab Anfang September zur Website.

Hier gehts zur Facebook Seite.